Anlagenbeispiele

Auch kleinere Anlagen sind eine lohnende Investition

Für viele Hausbesitzer ist die Frage nach der idealen Grösse einer PV-Anlage uninteressant. Die Dachfläche ist in den meisten Fällen der limitierende Faktor. Auf einer zusammenhängenden Fläche von ca. 27 m2 können 16 PV-Module mit einer Gesamtleistung von bis zu 5.0 kWp und einem Jahresertrag von ca. 5000 kWh installiert werden.

Nur die Fläche zählt

Da PV-Anlagen eine sichere Investition sind, sollten wenn immer möglich, grosse Dachflächen mit Südausrichtung wie Scheunen oder Hallen genutzt und so gross wie möglich geplant werden.

Für viele Landwirte sind die Erträge aus der Photovoltaik eine sichere Einnahmequelle zusätzlich zum landwirtschaftlichen Betrieb.

Auch Grossprojekte sind sicher mit IWS SOLAR

IWS SOLAR plant und realisiert auch grosse PV-Anlagen. Gerade für Gewerbehäuser oder Produktionsbetriebe mit hohen täglichen Stromverbräuchen sind Photovoltaik-Anlagen optimal, um die Stromkosten zu reduzieren. Die Amortisationszeit der Solaranlage kann mit einem hohen Eigenstromverbrauch auf ein Minimum reduziert werden. 

anlagenbeispiele_efh.png

7.2 kWp Aufdach (Ziegeldach)

24 LG Module (300 Wp)

Benötigte Dachfläche ca. 50 m2

Jahresertrag ca. 6'800 kWh


anlagenbeispiele_efh.png

11.44 kWp Indach (Flacheternit)

44 Solarworld Sunmodule (260 Wp)

Benötigte Dachfläche ca. 75 m2

Jahresertrag ca. 11'000 kWh


anlagenbeispiele_landwirtschaft.png78.4 kWp Aufdach (Welleternit)

320 Kyocera Module (245 Wp)

Benötigte Dachfläche ca. 600 m2

Jahresertrag ca. 75'000 kWh 


anlagenbeispiele_gewerbe.png

93.6 kWp Flachdach (Kies) 

360 LG Module (260 Wp)

Benötigte Dachfläche ca. 1300 m2

Jahresertrag ca. 88'000 kWh 

NETZVERBUNDANLAGEN

INSELANLAGEN

Solarförderung

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie stets spannende Angebote, aktuelle Informationen und interessante Neuigkeiten aus der Solartechnik.