Netzwechselrichter

Netzgeführte Wechselrichter mit Leistungen von 100 W bis 5 kW (in Grossanlagen bis 100 kW): Sie wandeln den von Solarmodulen erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom um, mit dem elektrische Geräte betrieben werden.

Der Wechselrichter als multifunktionales Herzstück in Photovoltaiksystemen erfüllt noch eine ganze Reihe weiterer Aufgaben wie:

  • Überwachung und Steuerung der gesamten PV-Anlage
  • Erzielen der maximalen Leistung
  • Erfassung sämtlicher Betriebsdaten und Zustände
  • bei Bedarf vollautomatische Trennung vom Netz

NETZVERBUNDANLAGEN

INSELANLAGEN

Solarförderung

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie stets spannende Angebote, aktuelle Informationen und interessante Neuigkeiten aus der Solartechnik.