Solarladeregler

Der Solarladeregler ist das Bindeglied zwischen Solargenerator, Batterie und Verbraucher. Er ist für das Lademanagement des Akkus zuständig. Dazu gehörten im wesentlichen drei Aufgaben:

  • Optimale Ladung des Akkus - Um eine hohe Lebensdauer der Batterie zu erreichen, muss dieser optimal geladen werden. Insbesondere muss der Laderegler bei Erreichen der Ladeschlussspannung entweder den Solargenerator vom Akku trennen oder aber die Ladespannung über einen bestimmten Zeitraum auf den Wert der für den Akku zulässigen Ladeschlussspannung begrenzen.
  • Verhinderung einer Entladung des Akkus durch den Solargenerator - Bei Dunkelheit verhält sich der Solargenerator wie ein Verbraucher und würde ohne Gegenmassnahmen den Akku entladen. Der Laderegler unterbindet daher den umgekehrten Stromfluss vom Akku zum Solargenerator.
  • Schutz des Akkus vor Tiefentladung - Wird die Entladeschlussspannung unterschritten, trennt der Laderegler den Verbraucher vom Akku unt verhindert so eine Schädigung des Akkus.
Ergebnisfilterung

INFO

Solarförderung

Indachsysteme

Design und Technik in Vollendung

Das Sundeck von SolarWorld integriert eine Solarstrom- anlage elegant und massge- schneidert in das Hausdach. Das sorgt für eine harmonische Gesamtoptik, denn die Solarmodule und das Dach unterscheiden sich nur noch geringfügig voneinander.