Wechselrichter-Ratgeber

Der Unterschied auf einen Blick!

Auf dem Markt sind Inselwechselrichter mit unterschiedlicher Technik erhältlich. Man unterscheidet grundsätzlich zwischen 2 Technologien:

Wechselrichter mit reinem Sinussignal

Wechselrichter mit einer Ausgangsspannung von 230Volt mit reinem Sinussignal - dies entspricht der Qualität dem Netzstrom aus der Steckdose wie vom Elektrizitätswerk. Damit können die meisten Verbraucher gefahrlos betrieben werden. Der technische Aufwand für die Herstellung eines solchen Gerätes ist aufwendig und die Preise entsprechend höher.

Wechselrichter mit Trapezsignal

Wechselrichter mit einer Ausgangsspannung von 230Volt mit einem Quasi-Sinussignal, sinusähnlich, Trapezsignal etc. Diese Art Wechselrichter können Probleme in Betrieb mit Geräten verursachen. Vor allem empfindliche Geräte verlangen ein reines Sinussignal. Gerätestörungen, Überhitzungen oder gar Ausfall der angeschlossenen Verbraucher sind möglich. Durch die einfache Schaltungstechnik sind diese Wechselrichter kleiner in den Abmessungen. Meist aus asiatischer Herkunft sind diese Inverter zu 'Spotpreisen' erhältlich, verfügen über einen schlechten Wirkungsgrad, sind sicherheitstechnisch grenzwertig und weisen einen hohen Eigenverbrauch auf. IWS SOLAR verweigert den Einsatz dieser Gerätetechnik und empfiehlt aus den genannten Gründen nur Wechselrichter mit reiner Sinustechnik einzusetzen.

Die richtige Wahl

Wirklich gute Wechselrichter gibt es nur wenige auf dem Weltmarkt - umso wichtiger ist die richtige Wahl. Wir setzen auf Qualität - seit über 20 Jahren verkaufen wir Wechselrichter/Batterielader der Firma STUDER. Diese Geräte sind legendär, arbeiten sehr zuverlässig und haben sich bestens bewährt. SWISS MADE mit 5 Jahren Garantie. Im Angebot von IWS SOLAR finden Sie die gesamte Produktelinie. In den vergangenen Jahrzehnten durften wir unzählige Solar- und Energie-Projekte ausführen. Dank langjähriger Zusammenarbeit mit dem Hersteller und unseren Erfahrungen wird auch Ihr Projekt erfolgreich umgesetzt.

INFO

Solarförderung

Indachsysteme

Design und Technik in Vollendung

Das Sundeck von SolarWorld integriert eine Solarstrom- anlage elegant und massge- schneidert in das Hausdach. Das sorgt für eine harmonische Gesamtoptik, denn die Solarmodule und das Dach unterscheiden sich nur noch geringfügig voneinander.