YUASA 'NPL'

YUASA – Im Vergleich zu der bekannten Standardbaureihe 'NP' wurde bei der 'NPL' durch konstruktive Massnahmen unter Beibehaltung aller anderen wesentlichen Eigenschaften der langjährig kommerziell erfolgreichen NP Baureihe die Betriebsdauer von 3 -5 auf 10 -12 Jahre unter Schwebeladespannung erhöht. Alle Batterien zeichnen sich aus durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit, auslaufsichere Konstruktion, wartungsfreien Betrieb bei niedrigen Betriebskosten, Vliestechnik, und unabhängige Betriebslage.

YUASA NPL - Serie

Fertigung der NPL Batterien gemäss Qualitätsmanagementstandard ISO 9002 und ISO 14001 Umweltmanagementstandard Verlängerung der Betriebsstandzeit durch verminderte Korrosionsgeschwindigkeit aufgrund einer speziellen Legierung der positiven Platte.

Einsatzgebiete

  • Photovoltaische Anwendungen mit häufigem Schwebeladebetrieb
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung
  • Notlichtsysteme
  • Geophysikalische Geräte
  • Steuer- und Regelungssysteme
  • Marine Ausrüstungen
  • Feueralarm- und Sicherheitssysteme
  • Telekommunikation

Brauchbarkeitsdauer / Zyklen

  • Gebrauchsdauer von bis zu 10 - 12 Jahren im Schwebeladebetrieb
  • Gute Zyklenfestigkeit

Ladespannung / Ladetechnik

  • Ladespannung bei Dauerladen 2.275 V/Zelle bei 20°C Umgebungstemperatur
  • Ladespannung bei Zyklenbetrieb 2.40 – 2.47 V/Zelle bei 20°C Umgebungstemperatur

Temperaturbereich

Die Batterien können in einem weiten Temperaturbereich eingesetzt werden, was eine erhebliche Flexibilität im Systemdesign und beim Einsatzort ermöglicht.

Ladung - 15°C bis 50°C
Entladung - 20°C bis 60°C
Lagerung - 20°C bis 50°C (voll geladene Batterie)

Version NPL 12Volt:

Typ NPL24-12, NPL38-12, NPL65-12, NPL78-12,  NPL100-12,

Version NPL 6Volt:

NPL 130-6, NPL200-6

Aktuelle Preise anfragen!

INFO

Solarförderung

Indachsysteme

Design und Technik in Vollendung

Das Sundeck von SolarWorld integriert eine Solarstrom- anlage elegant und massge- schneidert in das Hausdach. Das sorgt für eine harmonische Gesamtoptik, denn die Solarmodule und das Dach unterscheiden sich nur noch geringfügig voneinander.